Speculations on Anonymous Materials
GCC

GCC, Achievements in Figures, 2013, © Foto: Achim Hatzius

Das Kollektiv GCC versammelt eine facettenreiche Gruppe von Künstlern, deren Arbeit die politische und kulturelle Perspektive einer neuen Generation auf die gesellschaftlichen Konventionen in den arabischen Ländern des Golfes zum Ausdruck bringt und so ein mehrdimensionales Narrativ erschafft. Ihren Namen entlehnen GCC dem englischsprachigen Kürzel für den Kooperationsrat der Arabischen Staaten des Golfes. Diese Organisation befasst sich nicht nur mit der ökonomischen und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit der sechs Mitgliedstaaten, sondern stellt zudem den wichtigsten arabischen Handelspartner der Europäischen Union.

Die Serie Achievements in Figures zeigt in drei Teilen unterschiedliche Ausprägungen einer sich selbst beglückwünschenden Festkultur. Aufwendig gefertigt aus Kristallglas, nimmt die Trophäe Kassel Congratulant humorvoll Bezug auf eine regelrechte Flut von Auszeichnungen, die bei genauerer Betrachtung jedoch voreilig verliehen wurden.

Mit dem Konferenztisch Micro Council werden politische Dimensionen buchstäblich auf Miniaturengröße reduziert, um so den absurden Prunk diplomatischer und bürokratischer Gesten zu enthüllen. Diese Herangehensweise zeichnet auch die architektonische Dysmorphie der Skyline in Amalgamated City aus, welche reale und hypothetische Wolkenkratzer aus allen sechs Golf Städten zu einer Metropole vereint.

GCC rückt die Fehlfunktion einer Kultur der Verheißungen in den Fokus, die in der Bevölkerung der Golfstaaten zunehmend in Frage gestellt wird. Es ist das politisch instrumentalisierte Versprechen der Modernität, das seine Wolkenkratzer in kargen Umgebungen errichtet oder politische Kampagnen mit Feuerwerken führt und unter dem Diktum des „Höher, Schneller, Weiter“ nur noch ein glitzerndes Relikt zu erzeugen vermag, das die Leerstelle zwischen symbolischem Versprechen und materieller Erfüllung umso sichtbarer hervortreten lässt.

 

Fatima Al Qadiri, *1981 in Dakar, Senegal, lebt in New York, USA

Aziz Alqatami, *1979 in Kuwait City, Kuwait, lebt in Kuwait City, Kuwait

Nanu Al-Hamad, *1987 in Kuwait City, Kuwait, lebt in New York, USA

Khalid al Gharaballi, *1981 in Kuwait City, Kuwait, lebt in Kuwait City, Kuwait

Barrak Alzaid, *1985 in Kuwait City, Kuwait, lebt in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Abdullah Al-Mutairi, *1990 in Kuwait City, Kuwait, lebt in New York, USA

Sophia Al-Maria, *1983 in Tacoma, USA, lebt in London, Großbritannien

Amal Khalaf, *1982 in Singapur, Singapur, lebt in London, Großbritannien

Monira Al Qadiri, *1983 in Dakar, Senegal, lebt in Beirut, Libanon

GCC, Achievements in Figures, 2013, © Foto: Achim Hatzius

1/1

GCC, Achievements in Figures, 2013, © Foto: Achim Hatzius

Close